Seite: Home

Einladung zur Jahreshauptversammlung des Förderverein

19. April 2022

Einladung zur Jahreshauptversammlung des Fördervereins der Freiwillige Feuerwehr Büttelborn 1930 e.V. am 06. Mai 2021

Einladung
Protokoll-2021

Ölspur in der Nacht

17. April 2022

In der Nacht von Freitag auf Samstag kam es nach dem Kameradschaftsabend noch zu einem Einsatz für unsere Einsatzkräfte. Eine Ölspur zog sich von der Rhönstraße bis auf die BAB 67 Fahrtrichtung Süden.
Ein Verursacher konnte nicht ausfindig gemacht werden. Die Maßnahmen der Feuerwehr beschränkten sich auf das Absichern der Einsatzstelle und die Übergabe der Einsatzstelle an Polizei und an eine Fachfirma, die die Straße im Anschluss reinigte.

Im Einsatz waren:
🚒 MTW (Fl. Bübo 1/19)
🚒 LF 10/6 (Fl. Bübo 1/43)
🚓 Polizei GG
🚜 Fachfirma

F 2 Y – Wohnungsbrand, Feuer sichtbar im 1. OG MFH

14. April 2022

Eine aufmerksame und besorgte Mitbürgerin sorgte heute in den frühen Morgenstunden (13.4.22) dafür das Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei alarmiert wurden.
Die Anwohnerin setzte gegen 02:26 Uhr einen Notruf über die 112 ab und berichtete über Feuerschein in einer Wohnung im 1. OG des Nachbargebäudes. Bei dem Versuch die Nachbarn aus den Betten zu Klingeln öffnete niemand die Haustür.
Somit blieb der Leistelle Groß-Gerau nur das Stichwort Feuer Menschenleben in Gefahr auszulösen.

Vor Ort konnte die Anruferin angetroffen werden, die uns sehr gut einwies. Im 1. OG konnte durch die Lüftungsschlitze eines Rolladens orangen/rotes Licht gesehen werden allerdings keine Rauchentwicklung festgestellt werden.

Der Angriffstrupp des ersteintreffenden Fahrzeuges der Einsatzabteilung Büttelborn ging zu Erkundung ins Haus vor und konnte das Schadenfeuer mit Hilfe des Anwohners und einem Knopfdruck auf die Fernsehfernbedienung schnell und ohne Wasserschaden löschen.

Ganz nach dem Motto „Vorsicht ist besser als Nachsicht!“ hat die Anruferin vollkommen richtig gehandelt. Wir kommen lieber einmal zu viel zum Einsatz als einmal zu wenig. Denn hätte die Nachbarin nicht angerufen und es wäre tatsächlich ein Schadensereignis gewesen, dann hätte die Feuerwehr einiges zu tun gehabt!

Bestandener Grundlehrgang 💪🏾

3. April 2022

Felix kann es kaum abwarten seinen Jugendfeuerwehr-Parker an Jugendwart Marcel abzugeben und den durch die Wehrführung (hier durch den stellv. Wehrführer Tobias) überreichten Tetra-Meldeempfänger entgegen zunehmen.
Am vergangenen Freitag ist es fast eine Woche her das Felix seine Truppmann-Ausbildung Teil 1 erfolgreich am Kreisschulungszentrum Groß-Gerau, absolviert hat.
Jetzt heißt es auf Standortebene sein können zu verfeinern und seine Truppmann-Ausbildung Teil 2 zu beginnen und bei Einsätzen stets aufmerksam zu sein um Erfahrungen zu sammeln.

Information über Sirenensignale

19. März 2022

🇩🇪 🇺🇦 🇷🇺 🏳️‍🌈
Information über Sirenensignale:
Sehr geehrte Damen und Herren,
die Ereignisse in Ihrem Land, der Ukraine, bewegen uns alle. Wir möchten Sie über ein in unserer Stadt üblichen Vorgang informieren, der Sie bitte nicht verunsichern soll. Die Freiwillige Feuerwehr wird hier unter anderem über Sirenensignale alarmiert. Beim Ertönen von Sirenensignalen handelt es sich daher um einen Einsatz für die Freiwillige Feuerwehr wegen eines Brandes, eines Unfalls oder einer allgemeinen Hilfeleistung.

+++++++++++++++++++++

Інформація про сигнали сирени:
Пані та панове,
події у вашій країні, Україні, зворушують усіх нас. Хочемо повідомити про поширений у нашому місті процес, який не повинен вас турбувати. Добровільна пожежна команда тут оповіщена сигналами сирени. Таким чином, звук сигналів сирени є операцією для добровільної пожежної бригади через пожежу, нещасний випадок або загальну допомогу.

+++++++++++++++++++++

Информация о сигналах сирены:
Уважаемые дамы и господа,
события в вашей стране, Украине, трогают всех нас. Хотим сообщить вам об одном процессе, распространенном в нашем городе, который не должен вас расстраивать. Добровольная пожарная команда оповещается здесь сигналами сирены. Таким образом, звук сигналов сирены является операцией добровольной пожарной команды в связи с пожаром, аварией или общей помощью.

+++++++++++++++++++++

Rauchmelder retten Leben …

6. März 2022

… das ist kein Slogan, sondern eine Tatsache.

In den frühen Morgenstunden wurden die Bewohner eines Einfamilienhauses durch einen Brand unfreundlich geweckt. Unbemerkt brach im Hauswirtschaftsraum des Hauses ein Feuer aus. Durch die rechtzeitige Entdeckung beschränkte sich der Brand auf den einzelnen Raum. Der Rest des Hauses wurde allerdings durch Brandrauch kontaminiert.

Wäre der Brand noch früher ausgebrochen und alle Bewohner hätten fest geschlafen, hätte nur ein Rauchmelder ein wachsames Auge auf sie werfen können.

Bitte denken Sie daran ihren Rauchmelder immer wieder einmal zu prüfen, min. ein mal im Jahr!

Die Feuerfunken treffen sich wieder

25. Februar 2022

Es ist wieder soweit, unsere Jüngsten treffen sich wieder zur Gruppenstunde. Ab dem 15.03.2022 geht es wieder los im Gerätehaus Büttelborn unter Beachtung der geltenden Coronavorgaben.

 

 

Ölspur

13. Februar 2022

Nachdem eine Kameradin gestern ihren Einkauf erledigte und nach Hause fahren wollte entdeckte sie eine längere Ölspur im Gewerbegebiet von Büttelborn. Ganz wie es uns die Indianer schon vor machten musste sie nur der Spur folgen um den Verursacher ausfindig zu machen.
Telefonisch wurde durch die Spurenleserin der Wehrführer Büttelborn informiert und dieser veranlasste im Verlauf die Alarmierung der Einsatzabteilung Büttelborn, da die Größe der Ölspur nicht abzusehen war.

Die Aufgaben der Feuerwehr beschränkt sich auf Stellen von Warnschildern an markanten Einfahrten der L3303 und Erkundung der Größe der Ölspur.

Eine Fachfirma zur Reinigung der Fahrbahn wird bei dem Stichwort H1 – Ölspur zeitgleich mit der Feuerwehr alarmiert. Die Fachfirma wurde durch den Einsatzleiter eingewiesen und die Einsatzstelle an die Polizei übergeben.

Im Einsatz waren:
LF 10/6 (Flo. Bübo 1/43)
MTW (Flo. Bübo 1/19)

Das neue Jahr

2. Januar 2022

Das neue Jahr begann gleich mit viel Arbeit. Gegen 19:05 Uhr wurde die FF Büttelborn zusammen mit der FF Groß-Gerau zu einem VU auf die A67 gerufen. Durch eine unklare Unfallstellenbeschreibung (A67 kurz vor der Ausfahrt Groß-Gerau), mussten die Feuerwehren bis nach Rüsselsheim fahren und wieder zurück bis kurz vor die Ausfahrt Groß-Gerau, um die E-Stelle zu erreichen.

Die Arbeiten der Feuerwehren beschränkten sich auf das Absichern der Einsatzstelle und sichern der Unfallfahrzeuge. (mehr …)

Weihnachten 2021

24. Dezember 2021

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

über die Feiertage sind wir selbstverständlich rund um die Uhr für euch da, trotzdem würden wir gerne bei unseren Lieben bleiben, darum gilt:

 

– habt immer einen Eimer Wasser💦oder Feuerlöscher bereit
– lasst den Baum/Kranz🌲 nicht austrocknen
– Kerzen 🕯nicht unbeaufsichtigt lassen
– Streichhölzer gehören nicht in Kinderhände🤚👶
– lasst das Auto 🚘stehen🍻🍹

Wir bedanken uns bei allen, die uns in diesem Jahr unterstützt haben. 👏
Ein besonders grosses Dankeschön🙏 gilt den Familien der aktiven Feuerwehrleute, die so manches mal auf uns verzichten mussten. 🚒🚨

Das gesamte Team der Feuerwehr Büttelborn wünscht euch ruhige und besinnliche Feiertage! 🎄😇